Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen


1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“) gelten für alle nicht gewerbetreibenden natürlichen Personen, die die Website www.tecnifibre.com/de (die „Website“) besuchen oder Bestellungen aufgeben, um ein oder mehrere auf der Website angebotene Waren für den persönlichen Gebrauch zu kaufen („Sie“ oder „Ihre“).


2. Jeder Verweis auf „uns“ oder „unser“ im Rahmen dieser AGB bezeichnet das Unternehmen Tecnifibre S.A. mit einem Kapital von 447.578 Euro, eingetragen im Handelsregister von Versailles unter der Nummer 315 765 651, mit Sitz in Route Départementale 307, 78810 Feucherolles, Frankreich.


3. Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam, bevor sie die Website nutzen und Ihre Bestellung aufgeben. Mit dem Besuchen einer der Seiten der Website oder dem Bestellen von Waren über die Website erklären Sie sich mit der Geltung dieser AGB einverstanden.


4. Diese AGB gelten für alle Bestellungen, die über unsere Website www.tecnifibre.com/de geliefert werden.


2. Einrichten eines persönlichen Kundenkontos


1. Um eine Bestellung aufgeben zu können, müssen Sie sich zunächst auf der Website registrieren und ein Kundenkonto einrichten.


2. Um registriert zu werden, müssen Sie das Online-Registrierungsformular ausfüllen und darin folgende Angaben machen: Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Lieferland. Zudem müssen Sie ein Passwort wählen.


Mit der Einrichtung eines persönlichen Kundenkontos werden Ihre Daten in unserer Kundendatenbank gespeichert und nach unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können, verwendet. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Angaben richtig und vollständig sind. Teilen Sie uns Änderungen mit oder aktualisieren Sie Ihre Daten direkt in Ihrem Kundenkonto auf der Website.


3. Nach der Registrierung eines persönlichen Kundenkontos erhalten Sie automatisch eine E-Mail, mit der bestätigt wird, dass Ihr Kundenkonto eingerichtet wurde. Als Benutzerkennung für Ihr Kundenkonto dient Ihre E-Mail-Adresse. Während des Registrierungsvorgangs wurden Sie aufgefordert, ein persönliches Passwort zu wählen. Dieses Passwort können Sie bei jedem Login in Ihr Kundenkonto ändern. Sie müssen Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort geheim halten und dürfen sie nicht an Dritte weitergeben. Sie müssen alle unsere Sicherheitsanweisungen sowie unsere Empfehlungen beachten. Zudem müssen Sie uns umgehend informieren, wenn Sie erfahren oder den Verdacht haben, dass Ihr Kundenkonto unbefugt genutzt wird, oder wenn Ihr Kundenkonto Dritten zugänglich geworden ist.


4. Unbeschadet unserer sonstigen Rechte und Rechtsmittel sind wir vorbehaltlich einer vorherigen Benachrichtigung per E-Mail berechtigt, Ihren Zugang zur Website ohne eine Haftung Ihnen gegenüber zu sperren, wenn eine solche Maßnahme unserer Auffassung nach notwendig ist, um Gefährdungen der Sicherheit unserer Website zu vermeiden. Sie haften für jede unbefugte Verwendung Ihrer Benutzerkennung und Ihres Passworts, außer bei Verlust oder Diebstahl dieser Daten, sofern Sie uns unverzüglich mit einem Schreiben an die oben angegebene Anschrift oder per E-Mail über das Kontaktformular: https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/.


3. Vertragsschluss


1. Alle auf der Website zum Verkauf angebotenen Artikel werden vorbehaltlich Ihrer Verfügbarkeit angeboten.


2. Nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen ist, stellt sie die Annahme unseres Angebots dar, was bedeutet, dass Sie bestätigen, unsere Artikel wie auf der Website beschrieben kaufen zu wollen, dass Sie den angebotenen Preis akzeptieren und dass Sie anerkennen, dass die Aufgabe dieser Bestellung eine Zahlungsverpflichtung Ihrerseits beinhaltet. Wenn Sie Ihre Bestellung bestätigen, akzeptieren Sie infolgedessen, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware und der Bestätigung Ihrer Zahlung zu den in Artikel 7 vorgesehenen Bedingungen einen Kaufvertrag mit unserem Unternehmen geschlossen zu haben.


3. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Einkäufe über die Website für Ihren persönlichen Gebrauch, einschließlich persönlicher Geschenke, bestimmt sind und weder weiterverkauft noch gewerblich genutzt noch zur Erzielung eines geschäftlichen Gewinns verwendet werden dürfen. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen von nicht handelsüblichen Mengen eines Artikels, die von einem einzigen Kunden getätigt werden oder für eine einzige Postanschrift bestimmt sind, abzulehnen.


4. Ablauf der Bestellung


A – AUFGEBEN DER BESTELLUNG


1. Sie können Artikel auf der Website auswählen und durch Klicken auf „In den Warenkorb in Ihrem „Warenkorb“ ablegen.


2. Wenn Sie die Schaltfläche „Mein Warenkorb“ anklicken, öffnet sich eine Seite mit einer Liste der Artikel, die Sie kaufen möchten. Diese Seite enthält die Produktbezeichnung, die Größe, die Farbe, den Preis und die Stückzahl der Artikel, die Sie kaufen wollen.


3. Wenn Sie auf „Kaufen“ klicken, leiten Sie den Kaufvorgang der Produkte, die sich in Ihrem Warenkorb befinden, ein. Sie werden daraufhin aufgefordert, sich in Ihr Kundenkonto einzuloggen bzw. ein Kundenkonto einzurichten, und danach, Ihre Lieferanschrift und Rechnungsanschrift, falls von der Lieferanschrift abweichend, anzugeben.


4. Wenn Sie auf „Kaufen“ klicken, wird eine Seite mit der Lieferart und den für Ihre Bestellung geltenden Versandkosten sowie allen anderen von uns angebotenen Services und Optionen angezeigt.


5. Wenn Sie erneut auf „Kaufen“ klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Zahlungsart auszuwählen, die damit verbundenen Informationen anzugeben und die Bestimmungen dieser AGB zu akzeptieren. Wenn Sie diese AGB nicht akzeptieren, bitten wir Sie, nicht auf der Website zu bestellen.


6. Wenn Sie die Schaltfläche „Kaufen“ anklicken, schließen Sie die Bestellung der in Ihrem Warenkorb enthaltenen Artikel ab.


B - BESTÄTIGUNG DER BESTELLUNG


Die Aufgabe Ihrer Bestellung über das Internet stellt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der bestellten Ware und der Gültigkeit der von Ihnen verwendeten Zahlungsart einen Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns dar.


Sie erhalten automatisch eine Bestätigungsmail mit der Nummer Ihrer Bestellung (die „Bestellbestätigung“). Die Bestellbestätigung stellt noch keine Bestätigung der Verfügbarkeit der Ware dar; sie ist lediglich eine automatische Eingangsbestätigung, mit der bestätigt wird, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Sind die bestellten Artikel oder ein Teil davon nicht verfügbar, wird sich unser Kundenservice mit Ihnen in Verbindung setzen.


Unser Versanddienstleister sendet Ihnen eine Mitteilung (E-Mail oder SMS), mit der die Übergabe Ihrer Bestellung an ihn bestätigt wird (die „Versandbestätigung“). Ist nur ein Teil der Artikel verfügbar, werden Ihnen diese gemäß diesen AGB zugesandt und Sie bezahlen nur die gelieferten Artikel. Bitte beachten Sie, dass der Betrag zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung von Ihrem Bankkonto abgebucht wird. Für nicht vorrätige Artikel erhalten Sie innerhalb von 8 Werktagen eine Rückerstattung.


Bitte bewahren Sie Kopien der Unterlagen zu Ihrer Bestellung auf (die Bestellbestätigung, die Versandbestätigung, diese AGB und alle anderen zweckmäßigen Unterlagen).


5. Lieferung der Ware


1. Die geschätzte Lieferzeit beträgt bei einer Lieferung an eine Hausanschrift acht (8) bis fünfzehn (15) Tage (mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und Feiertagen) ab Zusendung der Versandbestätigung.


Wenn die Ware in schwer zugängliche Gebiete geliefert werden muss, kann die Lieferzeit geringfügig länger sein. Wir werden alles daransetzen, die bestellte Ware innerhalb der in der Versandbestätigung angegebenen Zeit zu liefern.


2. Trotz unserer Bemühungen, Ihre Artikel innerhalb der oben genannten Zeit zu liefern, sind die Liefertermine nur Schätzungen; sie werden nicht garantiert und können uns gegenüber nicht geltend gemacht werden. Die maximale Lieferzeit von dreißig (30) Tagen ab Eingang der Versandbestätigung wird jedoch garantiert.


3. Sollte es uns nicht möglich sein, die ursprünglich vorgesehene und in der Versandbestätigung angegebene Lieferzeit einzuhalten, werden wir Sie schnellstmöglich informieren und gleichzeitig eine neue unverbindliche geschätzte Lieferzeit angeben und Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Bestellung stornieren können, wenn die Gesamtlieferzeit dreißig (30) Tage überschreitet. Zum Stornieren Ihrer Bestellung müssen Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/ senden. Wir werden daraufhin innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Eingang der E-Mail, mit der die Stornierung mitgeteilt wird, eine Gutschrift auf die bei der Bestellung verwendete Kreditkarte veranlassen.


4. Wenn Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb der angegebenen Zeit erhalten haben, überprüfen Sie bitte zunächst in Ihrer Postfiliale, ob sich Ihr Paket dort befindet. Bestätigt die Filiale, dass sich Ihr Paket nicht dort befindet, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung; wir werden Sie nach Kräften unterstützen. Alle Lieferzeiten können sich saison- oder auslastungsbedingt sowie aufgrund der Wetterverhältnisse oder von unvorhergesehenen Umständen verzögern; wir werden jedoch unser Möglichstes tun, um Ihnen Ihre Bestellung innerhalb der angegebenen Zeit zuzusenden. Während dieser auslastungsstarken Zeiten (z. B. Schlussverkauf, Weihnachten) oder bei extrem ungünstigen Wetterverhältnissen wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns einen Tag mehr Zeit geben würden, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen.


5. Falls Sie viele Artikel bestellen, müssen wir diese unter Umständen in mehreren Teillieferungen versenden. Falls mehr als eine Lieferung erforderlich ist, werden Sie darüber im Voraus informiert.


6. Wir weisen darauf hin, dass Sie das Paket bei Erhalt auf seine allgemeine Beschaffenheit prüfen müssen. Nachdem Ihnen das Paket ausgehändigt wurde, sind Sie für das Paket und seinen Inhalt haftbar. Bei Problemen (geöffnetes Paket, leeres Paket, beschädigter Inhalt) müssen Sie die Annahme des Paket verweigern und unseren Kundenservice kontaktieren, um das Problem und den Grund für die Verweigerung der Annahme zu melden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Tecnifibre bei Fehlmengen, für die kein Vorbehalt geäußert wurde, nicht haftbar gemacht werden kann und wir keine Rückerstattung garantieren können.


7. Ihre Bestellung wird per Post an die bei der Bestellung angegebene Lieferanschrift gesandt. Wir haften nicht, wenn diese Lieferanschrift falsch oder unvollständig ist.


6. Preise und Versandkosten


Alle auf der Website angegebenen Preise beinhalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) zu dem am Tag der Rechnungsstellung geltenden Satz.


Die Preise auf der Website sind in Euro angegeben und beinhalten keine Versandkosten. Trotz größter Sorgfalt kann es in Ausnahmefällen vorkommen, dass Artikel auf unserer Website mit einem falschen Preis ausgezeichnet sind. Ist der richtige Preis eines Artikels niedriger als der angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Preis berechnen und Ihnen den Artikel zusenden. Liegt der richtige Preis eines Artikels über dem angegebenen Preis, werden wir Ihnen den angegebenen Preis berechnen, es sei denn, dieser ist unverhältnismäßig niedrig und offensichtlich falsch; in diesem Fall werden wir Sie kontaktieren und um Ihre Anweisungen bitten (Stornierung der Bestellung oder Zahlung des korrigierten Preises) oder Ihre Bestellung stornieren und Sie über diese Stornierung informieren.


Unsere Standardversandkosten betragen 6,00€.


7. Bezahlung und Zahlungsausfall


1. Die Bezahlung Ihrer Waren muss per Kreditkarte (Visa, MasterCard) oder PayPal nach den Angaben auf der Seite zur Bezahlung erfolgen.


2. Die vollständige Zahlung des Preises einschließlich der Versandkosten und aller Zusatzkosten für Leistungen, die Sie bestellt haben, wird Ihrer Kreditkarte zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung belastet. Wir liefern Ihnen die Ware erst nach erfolgter Zahlung.


3. Sie bestätigen, dass Sie der rechtmäßige Inhaber der verwendeten Kreditkarte sind. Alle Kreditkarteninhaber unterliegen Validierungs- und Legitimationsüberprüfungen durch den Kartenaussteller. Falls der Aussteller Ihrer Karte die Autorisierung der Zahlung verweigert, sind wir berechtigt, die Lieferung Ihrer Bestellung zu verweigern, und haften nicht für eine verspätete oder unterbliebene Lieferung. Wir werden Sie per E-Mail über die Verweigerung der Lieferung informieren. Da Ihre Bestellung nicht abgeschlossen werden konnte, bitten wir Sie, eine neue Bestellung über die Website aufzugeben.


4. Ihre Bankdaten werden von unserem Zahlungsdienstleister nach den geltenden Rechtsvorschriften sicher verarbeitet.


8. Rechnungsstellung


Wir behalten uns das Recht vor, elektronische Rechnungen auszustellen oder bereitzustellen, und Sie erklären sich mit dieser Art der Rechnungsstellung einverstanden. Sie können Ihre Rechnung aufrufen, indem Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen, und zwar unter „Mein Konto“ > „Meine Bestellungen“ > „Anzeigen“ > „Rechnung drucken“.


9. Widerrufsrecht (teilweise oder vollständige Rücksendung)


1. Sie können die direkt über die Website gekaufte Ware vollständig oder teilweise an uns zurücksenden. Die Rücksendekosten sind von Ihnen zu übernehmen.


2. Wir behalten uns das Recht vor, die Annahme von Retouren, die nicht nach den Bestimmungen dieses Artikels 9 zurückgesandt worden sind, zu verweigern, und können von Ihnen die Zahlung der Versandkosten für die Rücksendung jeder Ware an den angegebenen Lieferort verlangen.


3. Sollten Sie mit unseren Artikeln aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein oder Ihre Bestellung stornieren wollen, können Sie innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Sie erhalten daraufhin nach den Bestimmungen dieses Artikels eine Erstattung, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind:


a. Die Waren werden in einer Verpackung zurückgesandt, die für Ihren Transport an die Rücksendeadresse geeignet ist, die in der Bestellbestätigung angegeben wird oder die Sie über das Kontaktformular anfordern können: https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/

b. Die Artikel müssen im Originalzustand mit befestigtem Etikett, ohne beschädigt, beschmutzt, gewaschen, geändert, geöffnet (abgezogene Schutzfolie), benutzt oder getragen worden zu sein (bis auf das Anprobieren), mit der Originalverpackung und sämtlichem Zubehör wie Verpackungen oder Bedienungsanleitungen sowie der Originalrechnung zurückgesandt werden.


4. Artikel, deren Schutzsiegel nach der Lieferung entfernt wurde, können nicht zurückgesandt werden.

5. Endet die Widerrufsfrist von vierzehn (14) Tagen an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag, verlängert sich diese Frist bis zum darauffolgenden Werktag.


6. Wir werden den Preis der Artikel Ihrer Bestellung sowie ggf. die Versandkosten zum Standardtarif (auch wenn Sie Expressversand gewählt haben) erstatten und dem bei Ihrer Bestellung verwendeten Zahlungsmittel gutschreiben. Diese Erstattung werden wir schnellstmöglich, spätestens jedoch vierzehn (14) Tage nach Erhalt der von Ihnen zurückgesandten Ware vornehmen.


7. Bitte behandeln Sie die Artikel pfleglich, solange sie sich in Ihrem Besitz befinden, und senden Sie sie ohne übermäßige Verzögerung und spätestens vierzehn (14) Tage nach Ausübung Ihres Widerrufsrechts an die in diesen AGB genannte Anschrift zurück. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf Erstattung der retournierten Artikel haben, wenn Sie sie nicht pfleglich behandeln oder nicht unter Beachtung der in diesem Artikel vorgesehenen Bedingungen an uns zurücksenden.


10. Gewährleistung, Garantien und Kundendienst


1. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, stehen dem Kunden die gesetzlichen Mängelrechte zu, wonach er zunächst auf das Recht zur Nacherfüllung beschränkt ist, in dessen Rahmen er zwischen Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen kann. Der Anbieter kann die gewählte Art der Nacherfüllung jedoch verweigern, wenn jene mit unverhältnismäßigen Kosten für ihn verbunden ist. Schlägt die dem Kunden zustehende Art der Nacherfüllung fehl oder ist sie ihm unzumutbar, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern, bei nicht unerheblichem Mangel vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz geltend zu machen.


2. Hat der Kunde oder ein von ihm beauftragter Dritter den Mangel selbst zu beseitigen versucht, hierdurch jedoch vergrößert oder weitere Mängel verursacht, ist die Mängelhaftung insoweit ausgeschlossen.


3. Mängelansprüche an neu hergestellten Waren verjähren innerhalb von zwei Jahren ab Übergabe der Ware. Bei einem Austausch der Ware durch den Anbieter oder den Hersteller im Rahmen der Nacherfüllung verlängert sich die Gewährleistungsfrist für Mängelansprüche nicht; § 203 BGB bleibt hiervon unberührt.


4. Der Kundendienst des Anbieters ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen: https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/


5. Sämtliche Gewährleistungsrechte, etwaige Garantieansprüche und sonstigen Rechte des Kunden, insbesondere das Widerrufsrecht gemäß § 9 dieser AGB, gelten ausschließlich für solche Ware, die unmittelbar über den Online-Shop bestellt worden ist. Wenn der Kunde Tecnifibre Produkte in einem Einzelhandels-geschäft, über eine andere Website oder in einer anderen Verkaufsstätte erworben hat (Einzelhandelsgeschäft, andere Website und andere Verkaufs-stätte im Folgenden: „Drittverkäufer“), hat der Kunde etwaige Ansprüche im Verhältnis zum betreffenden Drittverkäufer geltend zu machen.


11. Personenbezogene Daten


1. Mit der Übermittlung der Informationen über die Website versichern Sie, dass Sie ihre wahre Identität benutzen und dass alle erteilten Informationen zum Zeitpunkt ihrer Übermittlung wahr, präzise, aktuell und vollständig sind.


2. Sollten Sie feststellen, dass eine oder mehrere der übermittelten Informationen falsch oder nicht mehr gültig sind, müssen Sie sie korrigieren. Anderenfalls haften wir nicht für daraus resultierende Folgen.


3. Personenbezogene Daten, die Sie uns über die Website übermitteln, werden ausschließlich nach den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert und verwendet, die Sie hier einsehen können.


4. Mit dem Aufgeben einer Bestellung akzeptieren und verstehen Sie, dass wir berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern und zu verarbeiten. Wir respektieren die Privatsphäre der Personen, die diese Website besuchen und nutzen, in vollem Umfang.


12. Haftung


1. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen entstehen sollten, wenn diese Verluste oder Schäden auf höherer Gewalt beruhen, auf einen unvorhersehbaren und für einen Dritten unüberwindbaren Vorfall zurückzuführen sind oder von Ihnen zu vertreten sind.


2. Sollten Sie die Bestimmungen dieser AGB verletzen, werden wir Sie schriftlich auffordern, dies abzustellen. Kommen Sie dieser Aufforderung nicht innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach, können wir Ihnen von Rechts wegen das Recht auf Zugang zur Website verweigern, Ihr Kundenkonto löschen oder künftige Bestellungen ablehnen.


13. Verfügbarkeit und Nutzung der Website


1. Die Website wird Ihnen wie besehen zur Verfügung gestellt. Wir garantieren insbesondere nicht, dass die Website rund um die Uhr verfügbar und uneingeschränkt funktionsfähig ist. Der Zugriff auf die Website kann beispielsweise bei technischen Problemen oder aus Wartungsgründen unangekündigt unterbrochen werden.


2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren Computer zu schützen. Wir haften nicht für Schäden an Ihrem Computer oder den Verlust von Daten infolge der Nutzung der Website.


3. Der Kundenservice steht Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung; Sie erreichen ihn über das Kontaktformular: https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/.


14. Kommentare und Beschwerden


1. Wir bitten Sie, unseren Service zu kommentieren, damit wir ihn ständig verbessern können. Unser Ziel ist es, Probleme schnell und fair zu lösen. Bitte senden Sie uns Ihre Kommentare, Fragen und Beschwerden über das Kontaktformular: https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, machen Sie bitte ausführliche Angaben dazu. Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerde innerhalb von fünf (5) Werktagen zu beantworten, indem wir entweder eine Lösung anbieten oder Ihnen mitteilen, wie wir mit Ihrer Beschwerde umgehen werden.


2. Wenn Ihre Streitigkeit nach einer vorherigen und schriftlichen Beschwerde beim Kundenservice von Tecnifibre nicht gelöst worden ist, können Sie Ihre Beschwerde nach den Rechtsvorschriften für die außergerichtliche Streitbeilegung über die Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission einer Streitbeilegungsstelle vortragen; diese Plattform erreichen Sie unter der folgenden Adresse: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Ausschließlicher Gerichtsstand für den Fall, dass keine gütliche Einigung zustande kommt, ist Deutschland.


15. Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte


1. Durch die Nutzung der Website werden Ihnen keine Urheberrechte oder gewerblichen Schutzrechte an der Website und ihrem Inhalt gewährt. Sie haben insbesondere kein Recht an unseren sowie Dritten gehörenden urheberrechtlich geschützten Werken, Geschmacksmustern und Marken.


2. Wir stellen Ihnen die Website nur zur persönlichen und nicht gewerblichen Nutzung zur Verfügung. Der Inhalt der Website darf nicht ohne unsere ausdrückliche und schriftliche Einwilligung für andere Zwecke, gleich welcher Art, genutzt werden.


16. Änderung des Dienstes oder Änderung der AGB


Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website und die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Die Nutzung der Website und Ihre Bestellungen unterliegen den AGB in der zum Zeitpunkt der Nutzung der Website oder Ihrer Warenbestellung geltenden Fassung, es sei denn, eine Änderung dieser AGB wird gesetzlich oder von einer Regierungsbehörde gefordert (in diesem Fall gilt diese Änderung auch für alle bereits erteilten Bestellungen).


17. Nichtverzicht


Verzichtet eine der Parteien darauf, Rechte aus diesen AGB geltend zu machen oder durchzusetzen, lässt sich daraus vorbehaltlich eines ausdrücklichen und schriftlichen Verzichts kein zukünftiger Rechtsverzicht ableiten.


18. Schlussbestimmungen


1. Für diese AGB gilt deutsches Recht. Jede Bestellung unterliegt den AGB in der am Tag ihrer Erteilung geltenden Fassung.


2. Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB aus irgendeinem Grund ungültig, nichtig oder rechtsunwirksam sein, wird diese Bestimmung als vom Rest der AGB trennbar betrachtet und wird die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der AGB davon nicht berührt.


3. TECNIFIBRE ist eine eingetragene Marke des Unternehmens Tecnifibre S.A.


19. Impressum


1. Herausgeber dieser Website ist Tecnifibre, S.A. (Aktiengesellschaft) mit einem Kapital von 447 578 Euro mit Sitz in Route Départementale 307, 78810 Feucherolles, Frankreich, eingetragen im Handelsregister von Versailles unter der Nummer 315 765 651.


2. Sie können unserem Kundenservice über die Rubrik „Kontakt“ auf der Website (https://eshop.tecnifibre.fr/contacts/) schreiben.